Datenkorrelationen visuell entdecken.

Visuell erforschen

Kombinieren Sie verschiedenste Datentypen innerhalb des Tools um Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu erkennen.

Interpretieren

Basierend auf der Programmiersprache »Processing«, bietet das Tool eine Vielfalt an Visualisierungsmöglichkeiten für Ihre Daten.

Auslesen

Mit dem Datenerforscher können Sie unterschiedlichste Datenstrukturen in Echtzeit visualisieren.

Wie funktioniert der Datenerforscher?

Das Analysieren von komplexen Datensätzen bedarf in den meisten Fällen diverser Fachkenntnisse.
Mit dem Datenerforscher sind Sie als Nutzer nun in der Lage vielschichtige Datenstrukturen zu visualisieren um mögliche Korrelationen zwischen mehreren Datentypen zu entdecken. Das Tool verzichtet dabei komplett auf die Darstellung von Zahlen und lässt Sie beispielsweise Ihre persönlichen Lifetracking-Daten auf visuellem Wege erkunden.

Welche Daten übersetzt der Datenerforscher?

Nominale Daten

Metrische Daten

Metrische Daten bestehen aus
Zahlen die etwa Angaben zu einer
Menge (Stück) liefern und in
Bezug zu einem Nullpunkt gesetzt
werden.

Beispiel:
Wie viele Brötchen hast du heute gegessen?

Ordinale Daten

Ordinale Daten geben eine
Qualität wie »sehr gut«, »mittel«,
»schlecht« wieder und können
hierarchisch geordnet werden.

Beispiel:
Wie fühlst du dich gerade?

Nominale Daten liefern rein
faktische Antworten wie
»Ja/Nein« oder »schwarz/weiß«
ohne sich auf eine natürliche
Ordnung zu beziehen.

Beispiel:
Hast du Person X heute getroffen?

Daten kombinieren. Zusammenhänge erkennen.

Als Nutzer entscheiden Sie welche Daten miteinander kombiniert und visualisiert werden. Probieren Sie
unterschiedliche Kombinationen aus, um interessante Korrelationen aufzuspüren.

Geplante Funktionen

Im Alltag

Ob auf dem Tablet, Ihrem Smartphone oder auf künftigen Wearables – erforschen Sie im Alltag Ihre Echtzeitdaten.

Datenschnipsel

Um unterschiedliche Zeiträume mit diversen Visualisierungsmodulen zu kombinieren, entwickeln wir momentan sogenannte »Datenschnipsel«.

Filtern

Je mehr Visualisierungsmodule im Datenerforscher kombiniert werden, desto komplexer wird das Gesamtbild. Um visuell ein Detail hervorzuheben verfügt jedes Modul über eine auf den Datentyp zugeschnittene Filterfunktion.

Fokussieren

Neben der Möglichkeit in einzelnen Modulen zu filtern, können die Visualisierungen auch tagesspezifisch hervorgehoben werden.

Priorisieren

Ein Visualisierungsmodul enthält im Normalfall mehrere Abstufungen der zu visualisierenden Datenkomplexität. So ermöglicht die Standardsicht meist einen groben Überblick über die Ausprägung einzelner Parameter, während in der Detailsicht sämtliche Parameter differenziert dargestellt werden.

Kombinieren

Die Möglichkeiten des Tools wachsen mit der zu analysierenden Datenmenge. So können die einzelnen Visualisierungsmodule beliebig miteinander kombiniert werden. Mit den 8 Modulen des mitgelieferten Beispieldatensatzes ergeben sich somit 255 unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten.

Revisualisieren

Jede Visualisierung stellt Datenmerkmale auf eine andere Art dar. Um Darstellungen bestimmter Datentypen zu reorganisieren, lassen sich die Visualisierungen einzelner Module ändern.

Navigieren

Bereits bekannte Navigationsprinzipien interaktiver Karten wie das »Zoomen« und »Scrollen« ermöglichen eine intuitive Navigation innerhalb des Datenerforschers.

Ein Tool um zu Erkunden

Neben der grafischen Interpretation Ihrer Datensätze, bietet der Datenerforscher vor allem Raum zum Erkunden dieser. Die frei kombinierbaren Visualisierungsmodule, diverse Filterfunktionen und mehrere Detailstufen ermöglichen eine dynamische Umgebung zum Erforschen Ihrer Datensammlung.

Generieren

Wir lieben Daten. Oftmals ist es jedoch für unsere Nutzer umständlich interessante Daten aus diversen Quellen zu sammeln um diese mit dem Datenerforscher zu verknüpfen. Wir arbeiten daran
– es wird einfach.

Analysieren

Der Datenerforscher ist ein großartiges Werkzeug zum Erkunden Ihrer Daten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden und freuen sich auf weitere.

Daten erleben

Daten zu analysieren ist interessant, das erleben ganzer Datenstrukturen hingegen aufregend. Wir entwickeln Lösungen um Ihnen die Welt der Daten im Alltag mit allen Sinnen zugänglich machen zu können.

SystemGeneva

Mit dem Datenerforscher legen wir bei SystemGeneva den Grundstein für ein geballtes Ökosystem aus Produkten zur Erzeugung sowie Interpretation verschiedenster Datensammlungen.

Mac OS X

Gestestet mit 10.8 & 10.9

Für eine optimale Darstellung auf
weiteren Screengrößen, verwenden
Sie bitte den Quellcode

Windows verfügbar.

In Kürze auch für